Kursbuch Sucht

Suchthilfe in Hamburg finden

Teilhabe :: Harm Reduction [12]

Basisangebote

Niedrigschwellige Hilfen für Menschen mit chronischer Alkoholabhängigkeit und weiteren psychosozialen und körperlichen Beeinträchtigungen

Lucafé

Basishilfe für Mädchen und junge Frauen aus dem Milieu

Breit gefächertes Unterstützungsangebot für Mädchen und junge Frauen, die sich prostituieren.

Sperrgebiet St. Pauli

Basishilfe und ärztliche Versorgung

Niedrigschwellige Hilfen und ärztliche Versorgung für chronisch mehrfach beeinträchtigte Suchtmittelabhängige mit dem Schwerpunkt Alkohol.

Park-In

Basishilfen und medizinische Versorgung

Die niedrigschwelligen Hilfen des Drob Inn richten sich an Personen mit problematischem oder abhängigem Suchtmittelkonsum

Drob Inn - Kontakt- und Beratungsstelle für Drogenabhängige

Basishilfen und medizinische Versorgung für Frauen

Niedrigschwellige Hilfen für Frauen, die Drogen konsumieren und der Prostitution nachgehen

Ragazza! e. V.

Basishilfen und medizinische Versorgung für Mädchen und junge Frauen

Niedrigschwelliges Unterstützungsangebot für Mädchen und junge Frauen, die sich prostituieren

Sperrgebiet St. Georg

Grundversorgung und Überlegenshilfe für Straßenkinder

Hilfe für Jugendliche bis 18 Jahre, die sich oft ohne festes Zuhause rund um den Hauptbahnhof oder auf dem Hamburger Dom durchschlagen.

KIDS

Niedrigschwellige Hilfen

Versorgung und Überlebenshilfe für drogenabhängige KlientInnen

Abrigado

Praktische Überlebens- und Basishilfen

Niedrigschwellige Hilfen für KonsumentInnen illegalisierter Drogen in Hamburg-West

Stay Alive

Überlebenshilfe für männliche Prostituierte

Überlebenshilfen, medizinische Grundversorgung und Übernachtungsmöglichkeit für männliche Prostituierte.

BASIS-Projekt

Unterbringung und Betreuung für aktiv Konsumierende

Niedrigschwelliges Angebot der Suchthilfe. Einzelfallbezogene Erstversorgung für aktiv konsumierende Drogenabhängige.

Projekt Nox - Teilstationäre Beratungs- und Behandlungseinrichtung

Unterstützung für Jugendliche, Drogenabhängige, Wohnungslose und Anwohner

Anlaufstation für Jugendliche, Drogenabhängige, Wohnungslose und Anwohner aus dem Schanzenviertel.

Café Augenblicke