Kursbuch Sucht

Suchthilfe in Hamburg finden

Beratung :: Niedrigschwellig [8]

Beratung für drogenkonsumierende bzw. der Sexarbeit nachgehende Frauen

Offene und anonyme Beratung zu vielfältigen Themen, auch in Form von aufsuchender Straßensozialarbeit

Ragazza! e. V.

Beratung und Unterstützung bei Problemen mit Drogen

Information, Gespräche und Beratung ohne Voranmeldung oder nach Vereinbarung – kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym, auch für Angehörige.

Stay Alive

Niedrigschwellige Beratung zum Suchtmittelkonsum

Entwicklung und Förderung der Um- und Ausstiegsbereitschaft

Projekt Nox - Teilstationäre Beratungs- und Behandlungseinrichtung

Niedrigschwellige Suchtberatung

Die niedrigschwellige Suchtberatung von Abrigado richtet sich an KonsumentInnen illegalisierter Drogen in Hamburg Mitte-Süd und ihre Angehörigen/FreundInnen.

Abrigado

Niedrigschwellige Suchtberatung

Die niedrigschwellige Suchtberatung richtet sich an Menschen, die chronisch alkoholabhängig sind und weitere psychosoziale und körperliche Beeinträchtigungen haben

Lucafé

Niedrigschwellige Suchtberatung

Suchtberatung und Vermittlung, insbesondere für Substituierte.

MAEX

Niedrigschwellige Suchtberatung der Heilsarmee

Offenes Beratungsangebot für alkoholabhängige Menschen und ihre Angehörigen/Freunde

Park-In

Suchtberatung und Ausstiegshilfen

Das Suchtberatungsangebot des Drob Inn richtet sich an Personen mit problematischem oder abhängigem Suchtmittelkonsum sowie an deren Angehörige und Freunde.

Drob Inn - Kontakt- und Beratungsstelle für Drogenabhängige