Kursbuch Sucht

Suchthilfe in Hamburg finden

Therapie :: Suchtrehabilitation stationär [7]

Behandlung von Essstörungen

Angebot für Menschen mit Essstörungen vom Anorexia nervosa-, Bulimia nervosa-, Bingeeating-Typus

Klinik für affektive Erkrankungen -

Kinder- und jugendpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung

Behandlung von Kinder und Jugendlichen mit substanzgebundenen und nicht stoffgebundenen Suchtformen und zusätzlichen psychischen Problemen

Jugend-Suchtstation

Stationäre Behandlung mit dem Schwerpunkt Trauma und Sucht

Integrierte Behandlung von Suchterkrankungen und posttraumatischen Störungen nach dem aktuellen Stand der Traumatherapie

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Stationäre Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen und affektive Störungen (O30)

Behandlung von Sucht und Depression / Angsterkrankung. Behandlungsschwerpunkt affektive Störungen und Angsterkrankungen.

Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen

Stationäre Behandlung von Borderline und Abhängigkeitserkrankung

Das Behandlungskonzept kombiniert moderne Ansätze der Dialektisch-Behavioralen Therapie (DBT) und der Suchtbehandlung (= DBT-Sucht). Die DBT ist ein verhaltenstherapeutischer Ansatz, der von Marsha M. Linehan entwickelt wurde.

Schön Klinik Hamburg Eilbek

Stationäre Behandlung von Essstörungen

Auf der eigens für junge Erwachsene eingerichteten Station behandelt die Schön Klinik Menschen mit Magersucht oder Bulimie. Die meisten PatientInnen sind zwischen 18 und 35 Jahre alt.

Schön Klinik Hamburg Eilbek

Teilstationäre Behandlung für Menschen mit Suchterkrankungen

Teilstationäres Behandlungsangebot in der Tagesklinik, Schwerpunkt Alkohol und Medikamente

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie