Kursbuch Sucht

Suchthilfe in Hamburg finden

◀ Zurück zur Übersicht

Die Glücksritter

Selbsthilfegruppe für Spieler_innen
Gruppe für Frauen und Männer die gemeinsam weiter gegen ihre Glückspielsucht kämpfen wollen. Sinn und Zweck der regelmäßigen wöchentlichen Treffen liegt darin, sich in schwierigen Lebenssituationen gegenseitig Kraft und Mut zu geben, um nicht wieder der Sucht und altem Verhalten zu verfallen.
Neben dem Wunsch, spielfrei zu bleiben, will die „offene Gruppe“ eine Anlaufstelle für alle Glücksspieler sein, die von ihren Erfahrungen profitieren möchten, um ein selbstbestimmtes Leben zu führen.
Zusammenarbeit mit KISS und BOJE
Laden alle Interessierten ein, die weg von der Sucht wollen. Die ehrlich und offen mit den Themen rund um die Sucht umgehen wollen. Die Rat und Hilfe suchen. Und Spass am Leben ist kein Fremdwort.
Keine
Treffen sich jeden Dienstag um 19.30 Uhr in den Räumen der BOJE, Brauhausstieg 15-17, 22041 Hamburg. Zum Kennenlernen von Selbsthilfe wird jeden Mittwoch um 19:30 Uhr ein Selbsthilfegruppenangebot angeboten. Email: diegluecksritter@dieboje.de
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Altersgruppen
  • Erwachsene
spezifisch bei Verhaltensstörungen
  • Glücksspiel
Teilhabe
  • Selbsthilfe



◀ Zurück zur Übersicht

Die Boje Suchthilfezentrum

Hilfen bei problematischem Substanzkonsum und nicht stoffgebundenen Süchten

Die Boje hat sich zum Ziel gesetzt, suchtgefährdete und abhängige Menschen darin zu unterstützen, ihr Leben selbstverantwortlich und selbstbestimmt zu gestalten. Die Angebote richteten sich lange Zeit an junge Menschen mit problematischem Alkohol-, Cannabis- und Medikamentengebrauch, mit Pathologischem Glücksspielen und Probleme im Umgang mit elektronischen Medien. Inzwischen ist die Altersbegrenzung aufgehoben und die Boje bietet Hilfen in verschiedensten Lebensphasen an: Beratung, Therapievor- und Nachbereitung, ambulante Therapie und Ohrakupunktur.
+ Änderungen auf Grund der Coronavirus-Pandemie + Beratungsgespräche finden telefonisch statt. Um eine Beratung zu verabreden, rufen Sie bitte an oder schreiben eine eMail. Bitte auf dem AB oder in der eMail die Rückrufnummer hinterlassen.
Montag bis Freitag 10.00 - 18.00 Uhr
unter Rufnummern 040 444091 und 040 7314949 zu erreichen
U/S Bahn Wandsbeker Chaussee (U1, S1, S11), U-Bahn Wandsbek Markt (U1), ZOB Wandsbek Markt: 8,9,10,23,35,39,116,160, 162,213,260,261,262,263
Kontakt
Die Boje Suchthilfezentrum
Brauhausstieg 15
22041 Hamburg Wandsbek

Telefon: (040) 44 40 91

Telefax: (040) 44 40 92

Internet: www.dieboje.de

Email: beratung@dieboje.de


Die Einrichtung ist barrierefrei

Logo Lina Net Lina-Net Projektpartner