Kursbuch Sucht

Suchthilfe in Hamburg finden

◀ Zurück zur Übersicht

Online-Meetings der Anonymen Alkoholiker

Meetings im Internet, per Email der Anonymen Alkoholiker
Onlinemeetings sind für viele Alkoholikerinnen und Alkoholiker eine weitere Möglichkeit zum Meetingsbesuch. Die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Onlinemeetings gehen auch regelmäßig zu den f2f-Meetings, das heißt face-to-face (von Angesicht zu Angesicht, also reale Meetings). Für manche Betroffene sind Onlinemeetings die einzig erreichbaren Kontakte zu den Anonymen Alkoholikern - zum Beispiel für Alkoholikerinnen und Alkoholiker, die aus gesundheitlichen oder beruflichen Gründen Schwierigkeiten haben, regelmäßig in reale Meetings zu kommen. Für deutschsprachige Freundinnen und Freunde im Ausland bieten sie die Möglichkeit, an einem Meeting in der Muttersprache teilzunehmen. In einer Zeit, in der das Medium Internet immer selbstverständlicher als Informationsquelle herangezogen wird, bieten Onlinemeetings manchmal den ersten Kontakt von Betroffenen mit den Anonymen Alkoholikern. Oft ist die Hemmschwelle ins Onlinemeeting sehr viel niedriger als der direkte Kontakt. Es gibt ganz unterschiedliche Gruppen - für AnfängerInnen, für Frauen, für Homosexuelle, mit oder ohne Angehörige usw.
Information über das 12-Schritte-Programm der Anonymen Alkoholiker und es wird geholfen einen Platz in einer AA-Gruppe vor Ort und im Internet zu finden.
Keine
Liste unter: www.anonyme-alkoholiker.de/meetings/onlinemeetings/
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Altersgruppen
  • Erwachsene
spezifisch bei Missbrauch von Substanzen
  • Alkohol
Teilhabe
  • Selbsthilfe



◀ Zurück zur Übersicht

Anonyme Alkoholiker Interessengemeinschaft e.V.

Selbsthilfegemeinschaft der Anonymen Alkoliker

Anonyme Alkoholiker sind eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die miteinander ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen, um ihr gemeinsames Problem zu lösen und anderen zur Genesung vom Alkoholismus zu verhelfen. Die Gemeinschaft kennt keine Mitgliedsbeiträge oder Gebühren, sie erhält sich durch eigene Spenden, ist mit keiner Sekte, Konfession, Partei, Organisation oder Institution verbunden; sie will sich weder an öffentlichen Debatten beteiligen, noch zu irgendwelchen Streitfragen Stellung nehmen. Hauptzweck ist, nüchtern zu bleiben und anderen Alkoholikern zur Nüchternheit zu verhelfen.
Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch, mit dem Trinken aufzuhören.
Kontakt
Anonyme Alkoholiker Interessengemeinschaft e.V.
Postfach 1151
84122 Dingolfing

Telefon: (08731) 32 57 312

Internet: www.anonyme-alkoholiker.de

Email: erste-hilfekontakt@anonyme-alkoholiker.de


Weitere Angebote von dieser Einrichtung im kursbuch