Kursbuch Sucht

Suchthilfe in Hamburg finden

◀ Zurück zur Übersicht

Online-Suchtberatung Kointer

Onlineberatung zu Suchtproblemen und -fragen.
Kointer steht für Kontakt- und Drogenberatungsstelle im Internet von jhj Hamburg und ist die Internetausgabe der Suchtberatungsstellen KODROBS in Hamburg

Kointer bietet verschiedene Möglichkeiten. Mittels Beratungsformular können Fragen gestellt oder Probleme geschildert werden zu Themen wie Alkohol, illegale Suchtmittel, Medikamente, Glücksspiel, Online- oder Computersucht. In der Regel gibt es innerhalb von 24 Stunden eine Antwort durch eine Beraterin oder Berater. Der Beratungschat bietet die Möglichkeit, in Echtzeit mit einem Berater oder einer Beraterin per Text zu kommunizieren. Termine können individuell vereinbart werden. Mit einem Online-Fragebogen kann man das Konsumverhalten von sich, oder jemand um den man sich Sorgen macht, prüfen und eine erste Einschätzung erstellen lassen. Im virtuellen Konsumtagebuch kann der eigene Konsum dokumentiert werden. Ein eigenes Konsumziel kann festgelegt werden um den Konsum zu reduzieren. Auf Wunsch mit Begleitung von einer Beraterin oder einen Berater.
Keine
Kointer ist kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym. Datenschutz und Datensicherheit haben oberste Priorität. Die Verbindung (https/SSL) und alle personenbezogenen Inhalte sind selbstverständlich verschlüsselt.
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Altersgruppen
  • 18 - 26 Jahre
  • Erwachsene
Lebenslage
  • Angehörige
spezifisch bei Missbrauch von Substanzen
  • Alkohol
  • Amphetamine und Speed
  • Biologische Drogen
  • Cannabis
  • Crack
  • Ecstasy und Partydrogen
  • Heroin und andere Opioide
  • Kokain
  • LSD und andere Halluzinogene
  • Medikamente und Arzneimittel
  • Schmerz- und Beruhigungsmittel
  • Mischkonsum
spezifisch bei Verhaltensstörungen
  • Glücksspiel
  • Computer / Internet
Beratung
  • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
  • Information
  • Vermittlung



◀ Zurück zur Übersicht

jhj Hamburg e.V.

Träger der Sozial- Jugend- und Suchtarbeit

Der Träger der Sucht- und Jugendarbeit in der Freien und Hansestadt Hamburg betreibt ein sozial­therapeutisch ausgerichtetes Hilfesystem zur Versorgung suchtmittelabhängiger Menschen sowie der Jugend- und Behindertenhilfe.
Kernzeiten der Geschäftsstelle sind Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
S-Bahn Diebsteich
Kontakt
jhj Hamburg e.V.
Leverkusenstraße 33
22761 Hamburg Altona

Telefon: (040) 30 68 820

Telefax: (040) 30 68 82 10

Internet: www.jugend-hilft-jugend.de

Email: verein@jugend-hilft-jugend.de


Logo Lina Net Lina-Net Projektpartner