Kursbuch Sucht

Suchthilfe in Hamburg finden

◀ Zurück zur Übersicht

Diagnostik und Therapie für Suchterkrankungen aller Art

Beratung und Behandlung für Menschen mit Suchtproblemen, Schwerpunkt Alkohol und Medikamente der Spezialambulanz für Suchtmedizin und abhängiges Verhalten.
Die Spezialambulanz für Suchtmedizin und abhängiges Verhalten bietet Diagnostik und Therapie für Suchterkrankungen aller Art. Schwerpunkte liegen auf der Abhängigkeit von Alkohol und Medikamenten. Es werden Personen mit Verdacht auf oder bestehendem Missbrauch oder Abhängigkeit von Substanzen (Alkohol , Nikotin, Medikamente , Drogen), Missbrauch oder Abhängigkeit von Verhaltenssüchten (z.B. Kaufsucht, pathologisches Spielen, Internetsucht) behandelt. Das Angebot beinhaltet u.a.:
  • Diagnostik
  • Beratung und Informationen zu Behandlungsmöglichkeiten
  • einzelpsychotherapeutische Gespräche
  • medikamentöse Therapie
  • Familien- und Paargespräche
  • Vermittlung in (teil-)stationäre Behandlung, u.a. in der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
  • verschiedene Gruppenpsychotherapien.
Arbeiten eng zusammen mit den stationären und tagesklinischen Angeboten der Klinik für Menschen mit Suchterkrankungen
Bitte bringen Sie zum Informationstermin/Gespräch eine Überweisung Ihres niedergelassenen Arztes / Ihrer Ärztin mit der Kennzeichnung „PIA“ mit.
Ja
Kostenübernahme: Krankenkasse oder Sozialhilfeträger
Offene Sprechstunde ohne Termin: Montag, Dienstag und Donnerstag 9.00 bis 12.00 Uhr. Terminsprechstunde nach telefonischer Vereinbarung (040 741056059). Bei Dringlichkeit ist eine Behandlung jederzeit möglich. Bitte begeben Sie sich im Regelfall in die Zentrale Notaufnahme des UKE (Telefon 040 / 7410 53500).
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Altersgruppen
  • Erwachsene
spezifisch bei Missbrauch von Substanzen
  • Alkohol
  • Cannabis
  • Medikamente und Arzneimittel
  • Schmerz- und Beruhigungsmittel
  • Nikotin
  • Mischkonsum
spezifisch bei Verhaltensstörungen
  • Glücksspiel
  • Computer / Internet
Behandlung
  • medizinische Versorgung
Therapie
  • Psychotherapie
  • Sucht-Rehabilitation



◀ Zurück zur Übersicht

Suchtambulanz

Spezialambulanz für Suchtmedizin und abhängiges Verhalten

Diagnostik und Therapie für Suchterkrankungen aller Art

Die Spezialambulanz für Suchtmedizin und abhängiges Verhalten bietet Diagnostik und Therapie für Suchterkrankungen aller Art. Schwerpunkte liegen auf der Abhängigkeit von Alkohol und Medikamenten, sowie auf komorbiden psychischen Erkrankungen wie der Posttraumatischen Belastungsstörung. Behandelt werden Personen mit Verdacht auf oder bestehendem Missbrauch oder Abhängigkeit von Substanzen (Alkohol, Nikotin, Medikamente, Drogen) und/oder Missbrauch oder Abhängigkeit von Verhaltenssüchten (z.B. Kaufsucht, pathologisches Spielen, Internetsucht)
Die Suchtambulanz steht Ihnen an den folgenden Tagen auch ohne Anmeldung zur Verfügung:
Montag, Dienstag, Donnerstag, jeweils 9.00 bis 12.00 Uhr
Kontakt
Suchtambulanz
Hamburg Gebäude W37, Neubau
Martinistr. 52
20246 Hamburg Hamburg-Nord

Telefon: (040) 74 10 56 059

Internet: www.uke.de/kliniken-institute/kliniken/psychiatrie-und-psychotherapie/behandlungsangebot/ambulante-angebote/index.html

Email: sucht@uke.der