Kursbuch Sucht

Suchthilfe in Hamburg finden

◀ Zurück zur Übersicht

Qualifizierter Entzug für Kinder und Jugendliche

Qualifizierter und akupunkturgestützter Entzug für Jugendliche ab 12 Jahren, die von illegalen Drogen abhängig sind
Bei Probleme mit illegalen Drogen wird die Möglichkeit geboten, sich qualifiziert hiervon entziehen zu lassen. Bei Bedarf wird ein opiatgestützter Entzug durchgeführt. Aufgrund der guten Wirkung kommt hier, je nach Bereitschaft der PatientInnen, Akupunktur zum Einsatz.
18 Behandlungsplätze, 2-3 wöchige Behandlung
Telefonischer Aufnahmetermin, Krankenhauseinweisung des behandelnden Arztes, Nachweis über Krankenversicherungsschutz, regelmäßiger telefonischer Kontakt bis zum Behandlungsbeginn.
Ja
Übernahme der Kosten durch die Krankenkasse oder den Sozialhifeträger.
Aufnahme unter Tel: 040-2000 10 9090.Telefonzeiten des Aufnahmebüros: Mo., Di., Do. 9:00 Uhr - 12:30 Uhr, Mi.+Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Mo. - Do.14:30 Uhr - 15:30 Uhr.
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Altersgruppen
  • bis 14 Jahre
  • 15 - 18 Jahre
spezifisch bei Missbrauch von Substanzen
  • Amphetamine und Speed
  • Cannabis
  • Ecstasy und Partydrogen
  • Heroin und andere Opioide
  • Kokain
  • Mischkonsum
Behandlung
  • Entgiftung / qualifizierter Entzug
Therapie
  • Akupunktur nach dem Nada-Protokoll
Teilhabe
  • Freizeitangebote



◀ Zurück zur Übersicht

Fachklinik Bokholt

Fachklinik für stationären qualifizierten Entzug

Die Fachklinik Bokholt befindet sich im Kreis Pinneberg, ca. 30 km nördlich von Hamburg, am Rande des Ortes Bokholt-Hanredder und bietet Menschen, die von Suchtmitteln abhängig sind, gezielte Hilfestellungen an.
Die Klinik ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und nach den Anforderungen der deQus (Deutsche Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Suchttherapie e.V.) zertifiziert und wird von allen Leistungsträgern belegt. Darüber hinaus ist die Klinik nach §§ 35, 36 BtMG anerkannt.
Bokholt ist ein gewalt- und drogenfreier Raum.
Telefonzeiten des Aufnahmebüros:
Mo., Di., Do. 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Mi., Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mo. bis Do. 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Mit dem PKW über A23 bis Abf. Elmshorn, Richtung Barmstedt. In Bokholt-Hanredder von der Hauptstrasse in Hanredder einbiegen (Wegweiser Fachklinik), ab Elmshorn: AKN Linie A3 Richtung Barmstedt bis, Bhf. Voßloch. Hinweisen zur Fachklinik folgen
Kontakt
Fachklinik Bokholt
Hanredder 30
25335 Bokholt-Hanredder

Telefon: (040) 20 00 10 90 90

Telefax: (040) 20 00 10 90 01

Internet: www.fachklinik-bokholt.de

Email: info@fachklinik-bokholt.de


Logo Lina Net Lina-Net Projektpartner