Kursbuch Sucht

Suchthilfe in Hamburg finden

◀ Zurück zur Übersicht

Qualifizierter Entzug

Qualifizierte Entzugsbehandlung auf der Station für Abhängigkeitserkrankungen für Menschen mit Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit
Die Abteilung bietet eine qualifizierte Entgiftungs- und Motivationsbehandlung als Start in die erforderlichen weiterführenden ambulanten oder stationären Rehabilitätsmaßnahmen. Der stationäre Entzug ist eingegliedert in einen umfangreichen Behandlungsplan, welcher eine medikamentöse Therapie und unterstützende Psychotherapie umfasst. Darüber hinaus erhalten die PatientInnen während ihres Aufenthaltes Informationen über ambulante Vorsorge- und Beratungseinrichtungen sowie Selbsthilfegruppen.
Kontakt und Infos über die Psychiatrische Institutsambulanz I: Tel. (040) 1818 86 3243/3253
Haus 16, Erdgeschoss
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr: 08:00-16:00 Uhr. Mi: 08:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr.
Ja
Übernahme der Kosten durch die Krankenkasse oder den Sozialhifeträger.
Genderbezug
  • geschlechterübergreifend
Altersgruppen
  • Erwachsene
spezifisch bei Missbrauch von Substanzen
  • Alkohol
  • Medikamente und Arzneimittel
Behandlung
  • Entgiftung / qualifizierter Entzug



◀ Zurück zur Übersicht

Asklepios Klinik Harburg - Zentrum für seelische Gesundheit

Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Behandlungen, um Lösungen zu finden in Lebenskrisen und seelisches und soziales Gleichgewicht wiederzufinden.
A1 (E22) Ausfahrt Harburg, B73 in westliche Richtung; A7 (E45) Heimfeld, B73 in östlicher Richtung; S Bahn: S3/S31 bis Harburg-Heimfeld, Buslinien: 142, 251 bis Asklepios Harburg
Kontakt
Asklepios Klinik Harburg - Zentrum für seelische Gesundheit
Haupthaus (Haus 16)
Eißendorfer Pferdeweg 52
21075 Hamburg Harburg

Telefon: (040) 18 18 86 32 43

Telefax: (040) 18 88 63 031

Internet: www.asklepios.com


Die Einrichtung ist barrierefrei